Vielen Dank – DHL

 

Die bestellten Werbeflyer für die INTERMOT sollten laut Hersteller am 29.09. bei mir daheim Angeliefert werden. Auf Grund gewisser Schwierigkeiten war ich extrem Busy. Aber ich habe meine Paketpostdame an diesem Tag noch sprechen können und erfahren, dass heute kein Paket für mich dabei sei. Sie hat mir noch die Telefonnummer ihrer Zentrale gegeben um mich am nächsten Tag – an dem ich ja zum Biggesee aufbrechen wollte – erkundigen kann.

Weiterlesen: Vielen Dank – DHL

Könnten Sie mal schnell....

 

Ihre Motorradwaschanlage umstellen?

Diese Frage erreichte mich gestern Mittag per Telefonanruf. Ich musste mich schon beherrschen um nicht laut loszulachen. „mal schnell umstellen“. Toller Scherz.

Weiterlesen: Könnten Sie mal schnell....

Jane Doe?

 

Für unsere Teilnahme an der INTERMOT 2016 haben wir kurzfristig eine nette Hostess verpflichten können.

Leider hatte Sie wohl einen schweren Unfall. Sie kam ohne Gedächtnis und auch ohne Kleidung.

 

Da wir den Namen Jane Doe ein wenig überstrapaziert finden, bitten wir euch um Namensvorschläge. Und sollte sich zufällig in eurem Fundus das ein oder andere Kleidungsstück befinden, würde sie sich bestimmt über jede Spende freuen.

Konfektionsgröße ist 36/38, Oberweite (geschätzt) 75B, Schuhgröße unbekannt (Maß von Ferse bis Zehenspitze 22 cm.

 

 

Das Motorrad an dem sich unsere Süße gerade einübt ist eine Indian Scout, die uns freundlicher Weise von DIPPOLD RACING – UNTERSIEMAU leihweise zur Verfügung gestellt wird. Hierfür nochmals 1000 Dank.

 

An sonsten ist es hier auf der Messe ein wenig wie beim Survivaltraining.

Zur Übernachtung musste ich mir einen notdürftigen Unterstand bauen, da ich nicht beim MotorradWaschMobil logieren darf.

 Jane-Doe-2Jane-Doe-1Jane-Doe-3Survival

 

Das MotorradWaschMobil auf der INTERMOT

Seit wenigen Minuten sind wir offiziell auf der INTERMOT 2016 (http://www.intermot.de) vertreten.

Für den Veranstalter werden wir uns in Cooperation mit der Firma MOTOREX (http://www.motorex.com) um die Säuberung der Parcours- und Event-Motorräder kümmern.

Da dies – wie es bei uns ab und an vorkommt – wieder einmal sehr kurzfristig ist, wird das MotorradWaschMobil nicht gerade auf der Hauptstaße stehen und auch für einen Eintrag im Printkatalog ist es zu spät.

Weiterlesen: Das MotorradWaschMobil auf der INTERMOT